Matinee mit Eila & Cortis

Sonntag 9. Juli 2017, 11 Uhr

Zum Ausklang des 9. Kleinen Sommerfestivals in der Remise Gauting verknüpfen die Pianistin Birgitta Eila und Julia Cortis erneut ihre Leidenschaften, diesmal in einer Matinee mit Literatur und Musik, die sich im ersten Teil Franz Schubert und Johannes Brahms und ihrem dichterischen Zeitgenossen Goethe widmet. Klaus Kämper spielt Brahms‘ Cellosonate in e-Moll.Im zweiten Teil erweist Birgitta Eila ihrer finnischen Seite Respekt und spielt – gemeinsam mit Klaus Kämper und solistisch – Werke von Jean Sibelius, Julia Cortis liest zeitgenössische finnische Lyrik und Prosa.

Die künstlerische Gesamtleitung des Festivals hat Florian Prey.

Ort: Remise des Schlossparks Fußberg in Gauting
82131 Gauting, Schlossberg 15

Schreibe einen Kommentar