Ein Abend für Else Lasker-Schüler

Dienstag, 12. November 2019, 20 Uhr

Hugo May war für sie der „größte und liebste Gentleman in Zürich“ und für ihn entwarf die Lyrikerin Else Lasker-Schüler 1935/36 das „Gedichtbuch für Hugo May“, das erstmals 2019 mit Briefen und Bildern der Dichterin von der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung als Faksimile-Edition beim Wallstein-Verlag herausgegeben wurde. Ein Abend mit Herausgeber Andreas Kilcher (ETH Zürich), Gedichten von Else Lasker-Schüler (1869-1945) und moderiert von Ellen Presser (Kulturzentrum der IKG München).

Wo: Lyrik Kabinett, Amalienstr. 83a, 80799 München, Tel. 089/346299

Abb. aus Else Lasker-Schüler: Gedichtbuch für Hugo May. Wallstein 2019

Kommentare 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.