Alten Resten eine Chance

„Der beste Liederabend der Welt!“ mit der ungewöhnlichsten Band der Welt: wir bringen die lustigsten und bizarrsten Songs aus hundert Jahren deutscher Kleinkunst, aus Kabarett und Schlagerparade auf die Bühne. Nach der Idee von Komiker (TBC – Totales Bamberger Kabarett) und Regisseur Florian Hoffmann (voc und sonst.) singen und spielen sich Alex Haas (git, voc, comp), Sinisa Horn (p, voc) und Julia Cortis (vl, voc) als Solisten-Quartett auf hohem Niveau und ohne Kompromisse durch deutschen Humor, von Claire Waldoff über Rudi Carell bis Edda Schnittgard und Olli Dittrich.

Nächster Termin: Freitag, 29. November 2019, 20 Uhr
Wo: München, Pasinger Fabrik, Kleine Bühne. Hier gibt es Karten.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.