70 Jahre Seerosenkreis

Im Künstlerhaus am Lenbachplatz am 2. Juli 2018 um 19:30:

Festlicher Abend der Seerosen-Literaten bei „Brot und Wein“ und literarisch-musikalisch-kabarettistischen Köstlichkeiten, gestaltet und ausgerichtet von Christine Grän, Gert Heidenreich, Gisela Heidenreich, Thomas Lang, Andrew Malura, Maria Peschek, Brigitta Rambeck, Anatol Regnier, Asta Scheib und Michael Skasa und Julia Cortis – vor allem aber von wunderbaren Gratulanten: Salome Kammer, Maria Reiter, Felicia Brembeck alias Fee, Julia von Miller, Katrin Baumer, Christian Ude, André Hartmann, Frederic Hollay, Florian Hoffmann sowie Thomas Steierer alias metromadrid.
Überraschungsprogramm im Festsaal, anschließend Tanz durch fast 70 Jahre Musik mit den Chartbreakers – bei schönem Wetter bis Mitternacht im Innenhof, inmitten der Skulpturen der Bildenden Künster des Seerosenkreises – deren Jubiläums-Ausstellung in den Clubräumen kann an diesem Abend ein letztes Mal besichtigt werden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.